vergangene und aktuelle

Wir präsentieren:

2012-2017, Short|Shakespeare für den Schulunterricht
Eine Kurzfilm-Serie, die jeweils ein Fragment eines Shakespeare-Stückes interpretiert und in einem österreichischen Kontext zugänglich macht.
Ein nachhaltiges und vielseitiges Projekt, das ergänzt um didaktische Materialen und PädagogInnen-Sminare für den filmischen Einsatz im Unterricht gemeinsam mit der pädagogischen Hochschule Linz und der Education Group OÖ, aufbereitet wird. DVD und Buch in Vorbereitung.

Love - Romeo & Julia

Courage - Hamlet

Games - Sommernachtstraum: Derzeit auf Festivaltour

Read my Lips - Sonette: Julia Stipsitz interpretierte im Lauf der letzen beiden Jahre alle 154 Liebesgedichte. Nr. 27 verfilmten wir gemeinsam mit ihr.

Trust - Othello: eine wunderbare Drehwoche mit Traumcast und Traumcrew! In der Postproduktion.

2015 - Hahnenschrei - filmsagebuch.at
Hahnenschrei erzählt die Sage aus Liechtensteinklamm, in der ein Bauer aus St. Johann einen Pakt mit dem Teufel schließt. Bei einem Klassenaus ug zu der besagten Klamme tre en Lisi, Marie und Theo auf eine Dame, die diese Geschichte besser zu kennen scheint, als manch anderer.

2015 - Wölfe - Teil des Gewaltkleeblatts
1472. Jetzt. Immer. Eine Familie wird von einer Räuberbande ermordet. Das Mädchen Anna überlebt durch die Hilfe des Räuberneulings Gerhard, der die Familie (er)kennt und seine Freunde rächt. Anna kommt Gerhard zu Hilfe und hat am Ende die Wahl zwischen Leben und Tod, Kindheit und Erwachsen sein.

 

 

White Rose Red - Western Kurzfilm - Teil des Gewaltkleeblatts
Gedreht, geschlafen und gelebt in der Westerstadt Luckytown, mit 2 Monaten Vorlaufzeit, einer intensiven Drehwoche mit über 50 Leuten vor und hinter der Kamera und einer etwas stockenden Postpro.

Die Jugendschutz DVD für Oberösterreich
4 teilige Miniserie als Diskussionsanregung zu den Themen "Alkohol/Nikotin", "Ausgehzeiten" und "Neue Medien" sowie ein Animationsfilm zur aktuellen Gesetzeslage im OÖ-Jugendschutzgesetz, incl. Unterrichtsmaterialien.

Con Funghi
16teilige Studentensitcom über das Leben ohne Geld, den Herausforderungen zwischen Studien- und Frauenwelt, ständig in Angst vor den Schergen der GIS. Endlich fertig!

Die Legenden der Burg Altpernstein
Zwar schon alt, aber noch lange nicht vergessen sind die 3 Geschichten rund um die Gespenster der 1000 Jahre alten Burg Altpernstein.

3D-Noir
Judith A. Elsigan in ihrer ersten Rolle mit Namen.

 

2013-15 - "Gewaltkleeblatt" und "Filme zum Weiterdenken"
Gewalt und Tod ist ein immer wiederkehrendes Thema in unserer Gesellschaft – ob körperlich oder psychisch, staatlich sanktioniert oder zwischen Zivilpersonen. Wir werden täglich damit konfrontiert, haben aber selten die Möglichkeit der Analyse, Auf- und Verarbeitung.

Das „Gewaltkleeblatt“ umfasst derzeit vier Kurzfilme, die sich mit dem Thema Gewalt in verschiedenen Aspekten, durch unterschiedliche Zeiten, Umfelder und Schwerpunkte auseinandersetzen.
Grenzwache (heute, Krieg/staatliche Gewalt), White Rose Red (Western, Mobbing/Tod), Puppenspiel (Barock, Missbrauch/Täter-Opferbeziehung), Wölfe (Mittelalter, Rache/Selbstjustiz)

Im Package mit anderen Projekten wie "First Sight" und "Im Westen nix Neues" werden die Filme für den Schulunterricht in Oberösterreich aufbereitet.

 

2012 - Begin at the End - Musikvideo für Boxgrove Pseudomorph
Besondes kalte, nasse und lustige 4 Tage quer durch Österreich - vom Schwimmbad in Molln über AEC in Linz nach Tulln zum Draken im Kreisverkehr. Tapferer John Exel (Schauspieler und Musiker), der die ganze Zeit im Raumanzug verbrachte!
Die Einsamkeit des Weltalls spiegelt oft, die Einsamkeit des einzelnen wieder.

mehr Infos auf www.myspace.com/boxgrovepseudomorph und das Making Off

 

in Vorbereitung

Derzeit bemühen wir uns Projekte abzuschließen, wir sind ganz gut unterwegs und können sicher bald über neue Ideen berichten.